Denkwerk BLOG

Das Handelsregister

Was ist das Handelsregister und welchen Sinn verfolgt das Handelsregister?

Das Handelsregister ist ein öffentliches Verzeichnis, das von einem Registergericht geführt wird. Es enthält wichtige Informationen über Kaufleute und Handelsgesellschaften, wie zum Beispiel Aktiengesellschaften, GmbHs und OHGs. Die Eintragung ins Handelsregister dient der Transparenz und Rechtssicherheit im Geschäftsverkehr. Das Handelsregister informiert über rechtlich relevante Fakten wie Firmennamen, Sitz der Firma, Art des Geschäfts, Vertretungsbefugnisse und Kapitalverhältnisse. Das Handelsregister ist für die Öffentlichkeit zugänglich, sodass sich Geschäftspartner über die rechtlichen Verhältnisse einer Firma informieren können.

Pflicht zur Eintragung in das Handelsregister

Die Pflicht zur Eintragung in das Handelsregister in Deutschland betrifft in erster Linie bestimmte Arten von Gewerbetreibenden und Gesellschaften. Hier eine Übersicht:

Vollkaufleute: Nach dem Handelsgesetzbuch (HGB) sind Vollkaufleute zur Eintragung verpflichtet. Vollkaufleute sind jene, deren Unternehmensgegenstand einen in kaufmännischer Weise eingerichteten Geschäftsbetrieb erfordert. Dies umfasst in der Regel Unternehmen mit einer gewissen Größe und Komplexität.

Personengesellschaften

 

Kapitalgesellschaften

  • Gesellschaften mit beschränkter Haftung (GmbH): Alle GmbHs müssen im Handelsregister eingetragen werden.
  • Aktiengesellschaften (AG): Auch AGs sind zur Eintragung verpflichtet.
  • Unternehmergesellschaften (haftungsbeschränkt): Diese Variante der GmbH unterliegt ebenfalls der Eintragungspflicht.

 

Sonstige

  • Genossenschaften (eG): Sie müssen ebenfalls ins Handelsregister eingetragen werden.
  • Bestimmte juristische Personen des öffentlichen Rechts: In manchen Fällen können auch diese verpflichtet sein, sich einzutragen.

 

Nicht zur Eintragung verpflichtet

  • Kleingewerbetreibende: Diese sind nicht verpflichtet, sich einzutragen, sofern ihr Geschäftsbetrieb keinen in kaufmännischer Weise eingerichteten Geschäftsbetrieb erfordert. Sie können sich jedoch freiwillig eintragen lassen und erlangen damit den Status eines Vollkaufmanns.
  • Freiberufler: Freiberufler wie Ärzte, Anwälte, Steuerberater etc. fallen in der Regel nicht unter die Eintragungspflicht, da ihre Tätigkeit nicht als Gewerbe gilt.

 

Sie benötigen noch eine Geschäftsadresse für die Eintragung im Handelsregister?

Wichtige Begriffe im Zusammenhang mit der Frage “Was ist das Handelsregister”?

Handelsregister Nummer

Die Handelsregisternummer, oft auch als HRB-Nummer (für Handelsgesellschaften und Kapitalgesellschaften) oder HRA-Nummer (für Einzelkaufleute und Personengesellschaften) bezeichnet, ist eine eindeutige Kennzeichnung, die bei der Eintragung eines Unternehmens in das Handelsregister vergeben wird. 

Die Unterscheidung zwischen HRB und HRA und der damit verbundenen Handelsregister Nummer im deutschen Handelsregister bezieht sich auf zwei verschiedene Abteilungen, die jeweils für unterschiedliche Arten von Handelsgesellschaften und Kaufleuten zuständig sind:

  • HRA (Handelsregister Abteilung A):
    • Diese Abteilung ist für Einzelkaufleute, Personengesellschaften (wie die Offene Handelsgesellschaft – OHG und die Kommanditgesellschaft – KG) und bestimmte juristische Personen des öffentlichen Rechts zuständig.
    • Die Eintragung in das HRA gibt Auskunft über persönlich haftende Gesellschafter, die Firmierung, den Geschäftssitz, den Gegenstand des Unternehmens und andere rechtlich relevante Informationen.
    • Die HRA-Nummer ist die Registernummer, die einem Unternehmen bei der Eintragung in diese Abteilung des Handelsregisters zugewiesen wird.
  • HRB (Handelsregister Abteilung B):
    • Diese Abteilung ist für Kapitalgesellschaften wie die Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH), die Aktiengesellschaft (AG) und die Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt) zuständig.
    • Die Eintragung ins HRB gibt Informationen über die Firma, den Sitz, das Stamm- bzw. Grundkapital, den Gegenstand des Unternehmens, die Mitglieder des Vorstands oder der Geschäftsführung sowie über Aufsichtsratsmitglieder.
    • Die HRB-Nummer ist die Registernummer für Unternehmen, die in dieser Abteilung eingetragen sind.

 

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die HRA für Einzelunternehmer und Personengesellschaften steht, bei denen oft eine persönliche Haftung der Gesellschafter gegeben ist, während die HRB für Kapitalgesellschaften vorgesehen ist, bei denen die Haftung in der Regel auf das Gesellschaftsvermögen beschränkt ist. Entsprechend der zuständigen Abteilung ändert sich somit auch die Handelsregister Nummer der Unternehmen.

Die Handelsregister Nummer hat mehrere wichtige Funktionen:

  • Identifikation und Einzigartigkeit: Sie dient der eindeutigen Identifizierung eines Unternehmens. Keine zwei Unternehmen können dieselbe Handelsregisternummer haben, was bei der Zuordnung von Geschäftsvorgängen hilft.
  • Rechtsgeschäfte: Bei Verträgen, Rechnungen und anderen rechtlichen Dokumenten wird oft die Handelsregisternummer angegeben, um das Unternehmen klar zu identifizieren.
  • Öffentliche Nachvollziehbarkeit: Interessierte Personen können mithilfe der Handelsregisternummer spezifische Informationen über ein Unternehmen im Handelsregister abrufen. Dies umfasst beispielsweise Informationen über die Geschäftsführung, den Firmensitz oder die Rechtsform.
  • Rechtliche Transparenz: Die Nummer trägt zur rechtlichen Transparenz bei, indem sie die Nachverfolgung und Überprüfung von Unternehmensinformationen erleichtert.
  • Geschäftskommunikation: Sie wird oft in der Geschäftskommunikation verwendet, um das Unternehmen klar zu kennzeichnen und Verwechslungen zu vermeiden.

 

Die Handelsregisternummer ist somit ein wichtiges Werkzeug für die ordnungsgemäße Durchführung von Geschäften und die Herstellung von Transparenz im Handelsverkehr.

 

Auszug Handelsregister

Der Auszug Handelsregister bietet detaillierte Informationen über ein im Handelsregister eingetragenes Unternehmen. Es gibt grundsätzlich zwei Arten von Auszügen Handelsregister:

  • Aktueller Auszug Handelsregister:
    • Enthält die momentan gültigen Eintragungen im Handelsregister zu einem bestimmten Unternehmen.
    • Dies beinhaltet Angaben wie den Firmennamen, den Sitz der Firma, die Rechtsform, das Datum der Eintragung, Angaben zu Geschäftsführung oder Vorstand, sowie zu Kapitalverhältnissen bei Kapitalgesellschaften.
  • Chronologischer Auszug Handelsregister:
    • Dieser Auszug stellt die Historie der Eintragungen eines Unternehmens dar, inklusive aller Änderungen und Ergänzungen seit der Ersteintragung.
    • Er ist besonders nützlich, um die Entwicklung eines Unternehmens und eventuelle Veränderungen in der Führung oder Struktur nachzuvollziehen.

 

Inhaltlich können Auszüge aus dem Handelsregister folgende Informationen enthalten:

  • Firmenname und Rechtsform
  • Sitz der Firma
  • Gegenstand des Unternehmens
  • Höhe des Stamm- oder Grundkapitals
  • Persönliche Daten der Geschäftsführer, Vorstandsmitglieder oder persönlich haftenden Gesellschafter
  • Angaben zu Prokuristen
  • Registrierungsdatum und -nummer
  • Angaben zu Filialen
  • Angaben zu eventuellen Liquidatoren (im Falle der Liquidation des Unternehmens)

 

Ein Handelsregisterauszug ist ein wichtiges Dokument für Geschäftspartner, Kreditgeber, Investoren und andere Stakeholder, um sich über die rechtlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse eines Unternehmens zu informieren. Er kann in Deutschland online über das gemeinsame Registerportal der Länder oder direkt beim zuständigen Amtsgericht beantragt werden, wobei in der Regel Gebühren anfallen.

 

Mehr zu dem Thema: “Was ist das Handelsregister”

  • Handelsregister Eintragung
  • Handelsregister Änderungsmitteilung

 

Sie benötigen noch eine Geschäftsadresse für die Eintragung im Handelsregister?

Schutz Ihrer
Privatadresse
Präsentation Ihres
Unternehmens
Weiterleitungs-
Service
Unschlagbar
günstig

Nur 29€ netto/Monat

zzgl. wahlweise:
Weiterleitung per Scan: 0,30€ netto/Seite Weiterleitung per Post: 2,95€ netto Servicepauschale + Porto
To the top of the Page

Kontakt/ Anfrage Geschäftsadresse

Sie möchten eine Geschäftsadresse buchen oder haben Fragen/ Anregungen?






    Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?*